Unsere Geschichte

  • Winkelried Garage in Stans, 1972
  • Winkelried Garage in Stans, 1996
  • Rex Garage in Stans, 1978
  • Riedenmatt Garage in Stans, seit 2006
1972 pachtete Josef Pargger die Winkelried Garage in Stans und konnte sie sechs Jahre später kaufen. Im gleichen Jahr mietete er das Auto-Center Rex von seinem früheren Chef Fritz Niederberger dazu. (heutiger Ochsner Sport in Stans).
Das Jahr 1978 ist zudem von Bedeutung, weil im gleichen Jahr Sohn Christoph Pargger (heutiger Inhaber) nach der Berufslehre bei Auto Koch AG in den väterlichen Betrieb eintrat. Dieser brachte zudem den jungen Beckenrieder Werner Amstad mit, der im Auto-Center Rex seinen Arbeitsplatz hatte und über Jahre als Werkstattchef im Niederdorf den Zweitbetrieb betreute. Die beiden jungen Automechaniker widmeten sich nach der Berufslehre immer wieder der Weiterbildung. So legte Christoph Pargger 1983 die Meisterprüfung ab und war bis 2010 auch Prüfungsexperte bei den Lehrabschlussprüfungen.
1996 übergab der Seniorchef Josef Pargger seinem Sohn die beiden Garagen. Fast zehn Jahre später wurde an perfekter Lage am Verkehrsknotenpunkt des Kantons Nidwalden der Spatenstich für eine neue, grössere Garage getätigt. Innerhalb eines Jahres wurde dieser moderne Betrieb gebaut und eingerichtet, so dass bereits im Jahr 2006 der Umzug vom Auto-Center Rex an die Riedenmatt 5 vorgenommen werden konnte.
Erneutes Wachstum und Prozessoptimierung führten dann im Frühling 2011 dazu, dass der neue Betrieb an der Riedenmatt 5 eine Aufstockung erhielt. Dabei wurden im ersten Stock eine zusätzliche Werkstatt und ein Showroom eingerichtet. Der heutige Vorzeigebetrieb wurde im Januar 2012 fertiggestellt.